Staatliche Förderung Rürup Rente

Die staatliche Förderung ob zur Riester Rente oder Rürup Rente sollte man in Anspruch nehmen. Es ist vom Staat geschenktes Geld und dass die gesetzliche Rente für viele nicht mehr reichen wird, sollte den meisten Menschen klar sein.

Anzeige / Inserat

Durch das neue Jahressteuergesetz ist in der Rürup Rente die staatliche Förderung entscheidend verbessert worden. Die Beiträge zur Altersvorsorge können als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Im Prinzip geht es darum, dass es eine nachgelagerte Besteuerung gibt. Jetzt im Arbeitsleben mit relativ hoher Steuerbelastung die staatliche Förderung in Anspruch nehmen und später bei der Rentenbesteuerung entweder deutlich weniger oder eventuell keine Steuern bezahlen.

Rürup Rente für Selbstständige

Die Rürup Rente ist vor allem für Selbstständige konzipiert worden. Beiträge zur Basisrente wirken dadurch schon ab dem ersten Euro steuermindernd. Aktuell sind dies immerhin schon 72 Prozent der Beiträge und dies steigt jeweils um 2 Prozent jährlich. Im Jahr 2025 sind dann 100 Prozent der Beiträge steuermindernd. Allerdings gibt es dabei natürlich Höchstgrenzen, die bei Ledigen 20.000 Euro im Jahr sind und bei Ehepaaren das doppelte 40.000 Euro.

Wenig Zeit bis zur Rente

Selbst Menschen die nicht mehr so lange Zeit haben bis sie ihre Rente in Anspruch nehmen, können bei der kurzen Laufzeit noch von der staatlichen Förderung profitieren, denn sie haben in den ersten Jahren noch einen relativ geringen Besteuerungsanteil und sichern sich dadurch langfristig einen hohen Rentenfreibetrag für die Zeit in der sie Rente bekommen.

Frühestens ab dem 60. Lebensjahr

Da die Basisrente ausschließlich für die Altersvorsorge geschaffen wurde, ist ein Rentenbeginn frühestens ab dem vollendeten 60. Lebensjahr möglich. Die Rürup Rente darf auch weder beliehen, übertagen, verkauft, kapitalisiert oder vererbt werden, was sicherlich ein Nachteil ist. Ein Hinterbliebenenschutz kann in der Rürup Rente vereinbart werden, selbst nachträglich, wenn ein Single in einigen Jahren heiratet ist es noch möglich die Ehefrau mit einer lebenslangen Hinterbliebenenrente abzusichern.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...