Reiserücktrittsversicherung Flugangst

Es gibt sicherlich viele Menschen die Flugangst haben, diese sollten die Versicherungsbedingungen ihrer Reiserücktrittsversicherung genau lesen, da einige Versicherungsunternehmen ein Attest eines Facharzt für Psychiatrie vorschreiben.

Anzeige / Inserat

Man sollte aufpassen trotz einer Reiserücktrittsversicherung, wenn man die Reise wegen der plötzlich aufkommenden Flugangst nicht antritt.

Flugangst nur bei Attest Einige Reiserücktrittsversicherungen haben in ihren Bestimmungen verankert, dass diese Flugangst nur mit dem Attest eines Facharztes für Psychiatrie zur Leistung verpflichtet. Ein Mann der in die USA reisen wollte, bekam vor dem Flughafen eine Panikattacke und trat die Reise nicht an.

Facharzt für Psychatrie Kurz danach ging er zu einem Internisten, der ihm ein Attest ausstellte. Nach der Vorlage des Attests beim Versicherer, weigerte der sich zu bezahlen, da das Attest nicht von einem Facharzt für Psychiatrie ausgestellt wurde. Das Amtsgericht München gab dem Versicherungsunternehmen Recht, da dies eine Klausel im Vertrag über die Reiserücktrittsversicherung beinhaltete (Az. 231 C 35774/05). Auch die Berufung vor dem Landgericht München ( Az. 13 S 5055/06 ) bestätigte das Urteil des Amtsgerichts.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...