Kredite für Arbeitnehmer

Arbeitnehmer können aus verschiedenen Gründen einen Kredit benötigen, Gründe dafür gibt es genügend. Die häufigsten Gründe für Kredite die Arbeitnehmer und Angestellte benötigen ist eine Finanzierung, Umschuldung, Urlaub, Autokauf oder Kontoüberziehung. Der Schulden Ausgleich kann gerade bei einer Überziehung vom Girokonto jede Menge Geld sparen, denn der Überziehungskredit ist oft sehr teuer. Der erste Weg führt die meisten Kreditnehmer zur Hausbank, doch diese lehnen oft einen Kredit ab oder aber die Kreditzinsen sind extrem hoch. Deshalb ist auch ein Online Vergleich der Kredite sinnvoll und notwendig, denn der Unterschied der Kreditzinsen macht bei einem Ratenkredit oder einer Finanzierung einen großen Unterschied. Bei einem Vergleich ist die Laufzeit des Kredites natürlich ein entscheidender Faktor. Es gibt unterschiedliche Bezeichnungen für Kredite, Kleinkredit, Hypothekenkredit und Existenzgründungskredite, doch alle haben eins gemeinsam ein Kredit ohne Bonitätsprüfung bzw. ein Kredit ohne Sicherheiten gibt es in der Regel nicht. Es wird in diesem Finanzbereich viel geworben über den Sofortkredit bis hin zum Kredit für Hausfrauen, doch niemand hat was zu verschenken, deshalb Vorsicht vor großzügigen Angeboten.

Kreditantrag für Online Kredit
Für den Online Kredit werden natürlich auch Kreditunterlagen benötigt, wie zum Beispiel Gehaltsabrechnung ( Gehaltszettel oder Lohnzettel ) und eventuell Kontoauszüge, diese müssen nachdem man den Kreditantrag ausgedruckt hat, zum Kreditgeber geschickt werden. Dazu muss beim Postamt in der Regel noch ein Postident Verfahren durchgeführt werden, damit der Kredit auch in die richtigen Hände kommt. Wer Geld braucht sucht dann schon mal nach einem schnellen Kredit, doch es gibt keinen Schnellkredit, weil jede Bank bzw. Kreditgeber erst die Unterlagen überprüfen muss bevor das Geld ausbezahlt wird.

Vergleich Kredit
Es wird oft auch nach dem Kredit ohne Schufa gesucht, doch diese Angebote sind in der Regel nur dazu da um die Adressen zu sammeln und womöglich noch dem Interessenten eine Kreditversicherung zu verkaufen, deshalb sollte jeder vorsichtig sein bei solchen Angeboten. Ein Kreditvergleich ist wichtig und dabei unbedingt nur den Effektivzins vergleichen, denn der Vergleich von Effektivzinsen beinhaltet alle Kosten. Von verschiedenen Banken werden auch Kreditangebote verschickt, die über die Kreditkarte laufen. Dabei muss man auch vorsichtig sein, denn die Kreditkarte gibt es nicht umsonst, da kommt einiges an Kreditkartengebühren zusammen.

Kreditprüfung bei Online Kredit

Bei einem Online Kredit gibt es eine ähnliche Kreditprüfung wie bei der Hausbank, egal ob es eine Baufinanzierung, Ratenkredit, Anschaffungskredit, Konsumkredit, Kleinkredit oder ein Kredit für Selbständige ist. Bei Selbständigen werden zusätzlich noch eine BWA verlangt und auch die Bilanz der vergangenen Jahre kann verlangt werden, bevor man eine Darlehenszusage bekommt. Ebenso wird nach der Dauer der Selbständigkeit gefragt. Wird der Kreditantrag abgelehnt, kann es unter Umständen möglich sein, dass eine Person eine selbstschuldnerische Bürgschaft für den Kreditnehmer unterschreibt und man dadurch doch noch den Kredit bewilligt bekommt. Allerdings sollte jeder vorsichtig sein, der solche eine Bürgschaft unterschreibt, denn diese zählt auch noch wenn man sich zerstritten hat. Bei Arbeitnehmern ist das Einkommen nicht ohne Bedeutung, da zählt auch das 13. Gehalt des Arbeitnehmers.

Haushaltsrechnung der Bank
Die Haushaltsrechnung der Bank ist auch ein wichtiges Kriterium für den Kredit, bei dieser Rechnung werden die monatlichen Ausgaben zusammengestellt um zu überprüfen ob der Arbeitnehmer, Angestellte oder Selbständige überhaupt noch so viel Geld übrig hat um den Ratenverpflichtungen nachzukommen. Nicht zuletzt deshalb werden auch von einigen Banken Kontoauszüge verlangt, damit wird unter anderem auch der monatliche Geldeingang geprüft.