Kein Kredit – keine Kreditzusage wegen falscher Wohngegend

Wenn Sie bei der Bank trotz sicherem Job und Sicherheiten keine Kreditzusage bekommen, liegt es vielleicht an der Wohngegend in der Sie leben. Denn bei der Vergabe von Darlehen spielen auch die richtigen Nachbarn eine bedeutende Rolle.

Anzeige / Inserat

Eine größere Ausgabe steht an, die man nicht allein durch die Rücklagen bewältigen kann oder auch will. Kein Problem, denkt man sich und wackelt guten Mutes zum Bankmann des Vertrauens zwecks Kreditanfrage und – selbstverständlich – -bewilligung. Was soll schon schief gehen? Schließlich verfügt man über ein gesichertes Einkommen, kann Sicherheiten bieten und zu guter Letzt sieht man auch noch unglaublich seriös aus. Und dann das. Der Kredit wird zwar bewilligt, aber nur zu Zinsen, die so hoch sind, dass es fast schon lächerlich ist.


Gut, wenn Ihr Nachbar seine Rechnungen zahlt

Möglicherweise wohnen Sie einfach in der falschen Wohngegend. Haben Sie Ihre Nachbarn mal genauer angeguckt? Nicht? Die Bank macht es jetzt und zwar im Rahmen des so genannten Geo-Scoring. Das liegt im Trend und hat mit dem Bankkunden selbst erstmal gar nichts zu tun. Wurden bisher von dem Bankkunden unbemerkt über Auskunfteien (z. B. Schufa und Kunden) alle möglichen Informationen zum potentiellen Kreditnehmer eingeholt wie Einkommen, Beruf, Rücklagen, Staatsangehörigkeit, Häufigkeit von Umzügen, kommt jetzt noch ein Bewertungsfaktor hinzu.

Geo-Scoring ist erlaubt

Beim Geo-Scoring wird die Wohngegend des Bankkunden genau in Augenschein genommen. Wie ist denn die Zahlungsmoral der Nachbarschaft? Werden Raten und Rechnungen pünktlich bezahlt? Wie ist die Verschuldungshöhe in der Sowieso-Straße? Was das mit Ihnen zu tun hat? Je nachdem wie die Bewertung Ihrer Wohngegend ausfällt, fällt auch das Urteil der Bank zu Ihrer Kreditbewilligung. Ob Sie überhaupt und wenn ja, zu welchen Konditionen einen Kredit bekommen, hängt eben stark mit Ihren allgemeinen Lebensumständen ab. Erlaubt ist das Scoring, insbesondere das Geo-Scoring übrigens. Erst vor kurzem wurde diese Bewertungsmethode durch das Datenschutzgesetz genehmigt.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...