Wie lange wird Krankentagegeld für Arbeitnehmer bezahlt?

Nach 6 Wochen zahlt der Arbeitgeber nicht mehr und die Krankenkasse bezahlt weiter aber eindeutig weniger, will der Arbeitnehmer das gleiche braucht er eine Krankentagegeldversicherung aber wie lange wird das Krankentagegeld bezahlt?

Anzeige / Inserat

Ist man als Arbeitnehmer krank bezahlt erst mal der Arbeitgeber für 6 Wochen das Gehalt weiter, erst dann springt die Krankenkasse ein und zahlt ein Krankengeld das aber nicht gleich dem Nettoeinkommen ist, dafür benötige ich eine Krankentageld Versicherung, nur wie lange wird das Krankentagegeld überhaupt bezahlt und wie viel bekomme ich weniger dann?

Etwa 80 Prozent vom Netto

Das Krankengeld beträgt im Regelfall 70 Prozent des zuvor regelmäßig erzielten Arbeitseinkommens, dazu werden auch Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld dazu gerechnet. So über den Daumen bekommt man rund 80 Prozent seines Nettoeinkommens, das sind beispielsweise bei 2000 Euro nur 1600 Euro. Das Krankengeld wird für 78 Wochen bezahlt, sprich 1 ½ Jahre, danach bekommt man kein Krankengeld mehr. Wer zwischendurch wieder arbeiten geht und innerhalb von 3 Jahren wieder wegen der selben Krankheit arbeitsunfähig wird, muss sich die Zeit anrechnen lassen wo er schon mal Krankengeld bekommen hat.

Krankentagegeldversicherung abschließen

Das fehlende Geld kann man natürlich absichern mit einer Krankentagegeldversicherung aber diese wird dann auch nicht ewig bezahlt sondern sobald die Versicherung einen begründeten Verdacht hat das der Krankengeldbezieher berufsunfähig ist kann die Versicherung die Zahlung einstellen. Wenn jemand berufsunfähig ist kann er im arbeitsrechtlichen Sinne nicht krank sein und hat dann auch keinen Anspruch mehr auf Krankengeld.

Krank oder Berufsunfähig

Ein Urteil des OLG Koblenz AZ:10 U 618/08 hat so gegen einen Mann entschieden der 7 Jahre lang Krankengeld bezogen hat. Die Versicherungsgesellschaft hat dann die Zahlung eingestellt weil aus der Sicht der Versicherung der Mann als berufsunfähig einzustufen war und man kann nicht mehr erwarten dass die Arbeitsfähigkeit des Mannes wieder hergestellt wird.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...