Widerrufsrecht

Definition:  Widerrufsrecht: Recht innerhalb einer bestimmten Zeit vom Versicherungsvertrags zurücktreten zu können, beispielsweise bei der Krankenversicherung.

Anzeige / Inserat

Das Widerrufsrecht beschreibt das Recht, innerhalb einer bestimmten Zeit von einem Vertrag zurücktreten zu können. Damit sollen die Verbraucher davor geschützt werden, durch voreilig abgeschlossene Vereinbarungen Nachteile zu erfahren. Der Kunde muss über sein Widerrufsrecht informiert werden.

Krankenversicherung
Das gilt auch und gerade im Versicherungsbereich. In der Regel beläuft sich das Widerrufsrecht auf 14 Tage nach Unterschrift des Vertrags. Die Regelung gilt für beide Vertragspartner; also auch für den Versicherer. Gerade bei private Krankenkassen kann das von Bedeutung sein. Stellt sich für die Versicherung nach Vertragsabschluss heraus, dass das Risiko für sie zu hoch ist, kann auch das Unternehmen vom Vertrag zurücktreten.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...