Wichtiges für den Urlaub – Checkliste

Für den Urlaub ist die Auslandskrankenversicherung fast notwendig, doch vieles andere ebenso, deshalb ist eine Checkliste für den Urlaub wichtig um nicht wichtiges zu vergessen.

Anzeige / Inserat

Man nennt sie auch die wichtigsten und schönsten Wochen des Jahres, schon allein deshalb sollte der Urlaub gut vorbereitet sein.

Checkliste für den Urlaub

In einer Checkliste für den Urlaub, die man im übrigen hier als E-Book kostenlos runterladen kann, ist die Auslandskrankenversicherung auch dabei und sie sollte eigentlich bei jedem Urlaub dabei sein. Außerhalb Europas übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen in der Regel keine Behandlungskosten und selbst innerhalb Europas bekommt man nicht immer alle Kosten erstattet.

Privatversicherte brauchen auch eine Auslandskrankenversicherung

Es wird selbst Privatversicherten empfohlen eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, da der Rücktransport bei der privaten Krankenversicherung in der Regel auch nicht versichert ist. Die Zeitschrift Finanztest hat in ihrer Ausgabe für den April 2009 die Auslandskrankenversicherung unter die Lupe genommen und dabei hat die Debeka mit 6 Euro im Jahr sehr gut abgeschnitten und auch die HUK Coburg mit 8 Euro im Jahr bekam von Finanztest ein sehr gut. Man sieht an den oben genannten Beiträgen im Jahr dass diese Absicherung nicht teuer ist und jeder der ins Ausland fährt diese Versicherung haben sollte.

Vertragsbedingungen überprüfen

Viele haben diese Auslandskrankenversicherung schon seit Jahren und vielleicht noch alte Vertragsbedingungen. Da sollte man anfragen ob der Vertrag nicht auf die neue Bedingungen umgestellt werden kann, denn diese Umstellung erfolgt nicht automatisch. Sollte dies nicht möglich sein muss man die Auslandskrankenversicherung kündigen, bitte die Kündigungsfristen beachten, die in der Regel 3 Monate vor Ablauf des Vertrages ist.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...