Wechsel Autoversicherung – Änderung

Beim Wechsel der Autoversicherung wird es wohl eine Änderung geben, denn die großen Versicherer wollen beim Kündigungstermin der KFZ Versicherung mehr Flexibilität, allerdings mit Hintergedanken.

Anzeige / Inserat

Inzwischen ist wohl jedem Autofahrer bekannt dass er in der Regel die Autoversicherung zum Ende November kündigen und wechseln kann aber nun scheint es bei vielen Versicherern eine Änderung bei Wechsel der Autoversicherung zu geben.

Mehr Flexibilität

Zumindest die großen Versicherungen planen da mehr Flexibilität rein zubekommen aber wohl schon um irgendwann dadurch die Kündigungen der Autoversicherungen zu verringern, denn wenn jeder im Prinzip seinen eigene Kündigungstermin hat wird der auch eher mal vergessen. Bisher konnten die meisten KFZ Versicherung bis spätestens 30. November jeden Jahres gekündigt werden um dann im neuen Jahr eine günstigere bzw. andere Versicherung zu haben. Man muss nun keine Panik bekommen, denn der Kündigungstermin bleibt ja bestehen für jeden der weiterhin zum diesen Zeitpunkt kündigt.

Kündigungstermin nicht mehr Ende des Jahres

Aber wird ein neues Auto oder gebrauchtes Auto gekauft macht man dies ja nicht genau zu diesem Zeitpunkt sondern unterjährig, was dann bedeutet zu dem Zeitpunkt wo man das neue oder gebrauchte Auto zum ersten Mal im Straßenverkehr nutzt ist dann auch der Wechseltermin ein Jahr später. Die Kündigung der KFZ Versicherung muss wie am Jahresende einen Monat vor dem Wechseldatum spätestens auf dem Tisch der Versicherung liegen. Die großen Versicherer wollen dies nun so handhaben und die anderen werden wohl folgen, wie Katrin Rüter de Escobar vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft bestätigt hat.

Vorteile und Nachteile

Natürlich kann der Kunde auch einen Vorteil daraus ziehen, denn so fällt dann auch die KFZ Versicherung zum Beginn des Jahres irgendwann mal weg und das Konto wird entlastet, weil ja am Jahresbeginn fast alles abgeht vom Konto. Die Versicherer sehen den Vorteil sicherlich darin dass der Kündigungstermin nicht mehr so fokussiert ist auf den 30. November und es dadurch auch dazu kommen kann dass die Kündigung der KFZ Versicherung ganz einfach verschlafen wird. Aber auch der Verwaltungsaufwand wird über das Jahr mehr verteilt.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...