Was tun mit der Lebensversicherung – kündigen beleihen verkaufen

Die Lebensversicherung ist auch nach der Finanzkrise noch da aber oft kommt die Frage was tun? beleihen verkaufen oder kündigen?

Anzeige / Inserat

Jedes Jahr werden über eine Million Lebensversicherung gekündigt mit erheblichen Verlusten für den Versicherungsnehmer, doch was soll man mit der Lebensversicherung tun? Wenn man das Geld aus der Lebensversicherung braucht hat der Versicherungsnehmer mehrere Möglichkeiten, die schlechteste ist sicherlich die Kündigung der Lebensversicherung, denn dann bekommt der Versicherungsnehmer nur den Rückkaufswert ausbezahlt. Durch den Stornoabzug bekommt man nicht selten weniger ausbezahlt als man über die Jahre einbezahlt hat.

Beitragsstundung

Eine andere Möglichkeit ist die Beitragsstundung, dabei wird mit dem Versicherungsunternehmen vereinbart dass für eine gewisse Zeit keine Beiträge mehr bezahlt werden. Diese Zahlungen müssen allerdings später nachgeholt werden. Die Beitragsstundung ist für Menschen besser, die bald wieder damit rechnen einen Arbeitsplatz zu finden. Wer Geld braucht dem ist mit der Beitragsstundung nicht gedient.

Lebensversicherung Beleihung

Wenn genügend Geld in der Lebensversicherung ist kann man diese beleihen. Die Versicherungsgesellschaft aber auch andere Firmen bieten dies an gegen einen Zinssatz. Allerdings kann die Lebensversicherung nur bis zum aktuellen Rückkaufswert beliehen werden. Manche Gesellschaften bieten ein endfälliges Darlehen an, dies bedeutet dass der Betrag am Ende der Laufzeit durch die Ablaufleistung beglichen wird.

Lebensversicherung verkaufen

Eine Alternative ist noch das verkaufen der Lebensversicherung. Einige Policenaufkäufer bieten dem Versicherungsnehmer an, die Lebensversicherung aufzukaufen für mehr als der Rückkaufswert bei der Versicherung. Aber es werden längst nicht alle Lebensversicherungen aufgekauft, denn die Aufkäufer haben das Problem dass die Lebensversicherungen viel schwerer an die Fonds weiterverkauft werden als früher und auch die Refinanzierungskosten sind seit der Finanzkrise höher geworden. Wer allerdings die Möglichkeit hat seine Lebensversicherung zu verkaufen bekommt teilweise bis zu 10 Prozent mehr als der Rückkaufswert ist.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...