Vorteile der privaten Pflegeversicherung

Da die relative Anzahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland auf Grund des immer höheren Sterbealters ansteigt, wird eine umfassende private Pflegeversicherung empfohlen, damit später eine ausreichende Pflege ohne großen finanziellen Eigenaufwand bezahlbar ist.

Anzeige / Inserat

Es gibt viele Vorteile der privaten Pflegeversicherung, vor allem, da die Wahrscheinlichkeit, selbst pflegebedürftig zu werden, in Deutschland immer weiter ansteigt. Dies ist nicht zuletzt auf das dank der Medizin steigende Sterbealter zurückzuführen. Mit einer privaten Pflegeversicherung kann man sich gegen zu hohe Pflegekosten absichern, denn jeder Dritte wird in Deutschland im Alter pflegebedürftig.


Umfassende Pflege oft nicht bezahlbar

Von der gesetzlichen Pflegeversicherung bekommt man in den schwersten Pflegefällen, die in der Pflegestufe drei eingeteilt sind, 1510 Euro im Monat. Demenzkranke erhalten einen Zuschuss, und somit insgesamt bis zu 1825 Euro monatlich. Jedoch sind die Kosten für ein Pflegeheim, was in den meisten Fällen benötigt wird, viel höher, sie betragen bis zu 4000 Euro im Monat. Hier kann man schon deutlich sehen, dass das Geld der Versicherung nicht ausreicht, und somit werden die privat gesparten Gelder der Patienten benutzt, um die fehlenden Kosten zu decken. Sollte dies nicht reichen, können sogar Angehörige zur Kasse gebeten werden.

Private Pflegeversicherung deckt die Kosten

Durch eine private Pflegeversicherung lassen sich je nach Tarif die kompletten Kosten decken. Jedoch sollte man die Anschaffung einer solchen Versicherung nicht bis ins hohe Alter hinauszögern, denn dann werden die monatlich anfallenden Kosten immer höher, da ja auch das Pflegerisiko steigt. Außerdem sind immerhin 17 Prozent aller Pflegebedürftigen unter 65 Jahre alt. Das Risiko ist also auch in jungen Jahren nicht zu verachten. Wenn man die private Pflegeversicherung früh genug abschließt, kann sogar durch die für jüngere Menschen niedrigeren Beiträge noch etwas Geld gespart werden. Darüber hinaus hat man natürlich die Sicherheit, im Falle einer plötzlich eintretenden Pflegebedürftigkeit ausreichend abgesichert zu sein.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...