Vorsorge Rente Abgeltungssteuer

Ein Fondssparplan als Vorsorge für die Rente ist sicherlich in der Vergangenheit, je nach Wahl des Investmentfonds, eine richtige Entscheidung gewesen, doch mit Einführung der Abgeltungssteuer sollten sich diese Anleger noch einmal Gedanken machen, denn zumindest jetzt noch, werden fondsgebundene Rentenversicherungen und Lebensversicherungen von der Abgeltungssteuer bevorzugt.

Anzeige / Inserat

Es wird inzwischen jedem klar sein das man für seine Altersvorsorge zusätzlich was tun muss, doch selbst Menschen die schon frühzeitig sich dafür entschieden haben vorzusorgen müssen wohl bald wieder darüber nachdenken ob die damalige Entscheidung die richtige war. So manche standen vor einiger Zeit vor der Wahl zwischen einem Fondssparplan und einer fondsgebundenen Rentenversicherung bzw. Lebensversicherung.


Wegfall Steuerbefreiung

Nach dem Wegfall der Steuerbefreiung bei den Lebensversicherungen war sicherlich der Fondssparplan die bessere Wahl, zumal Investmentfonds auch steuerfrei waren, solange sie länger als 1 Jahr gehalten wurden. Nun hat aber die Bundesregierung mit der Einführung der Abgeltungssteuer dafür gesorgt, dass die damalige Entscheidung eventuell nur bis Ende 2008 Sinn macht. Ab Beginn 2009 werden auch alle Fondsanteile, die über den Fondssparplan gekauft werden, mit der Abgeltungssteuer belastet.


Fondsgebunde Rentenversicherung

Unter diesem Aspekt werden dann doch wieder die fondsgebundenen Renten- und Lebensversicherungen interessanter, denn diese werden unter bestimmten Voraussetzungen nur mit dem halben Ertrag besteuert, zumindest bei der fondsgebundenen Lebensversicherung. Die Fondsgebundene Rentenversicherung ist sogar noch vorteilhafter, denn dabei werden ab dem 60. Lebensjahr die Auszahlungen nur zu 22 Prozent versteuert. Wird die Rente erst mit 65 Jahren ausbezahlt sind es sogar nur 18 Prozent von der Rente, die unter die Steuer fallen.
Voraussetzungen für alle Punkte ist dafür eine mindestens 12 jährige Laufzeit und eben erst ab dem 60. Lebensjahr.

Nachteil für Fondssparplan

Warum die fondsgebundenen Versicherungen gegenüber dem Fondssparplan bei der Abgeltungssteuer Vorteile haben, lässt sich wohl nicht erklären. Sollte die Begründung in die Richtung gehen, dass die Versicherungen erst ab dem 60. Lebensjahr bevorteilt sind, weil sie dann für die Rente verwendet werden, sollten auch die Fondssparpläne an die Regeln angebunden werden.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...