Vollrente

Definition:  Vollrente: Volle Auszahlung der erarbeiteten Altersrente.

Anzeige / Inserat

Unser ganzes Leben lang zahlen wir Beiträge in die Rentenversicherung. Immer in der Hoffnung, dass, entgegen aller Vorhersagen, zumindest ein bisschen was fürs Alter bleibt. Das was ausgezahlt wird, wenn man die Regelaltersgrenze von demnächst 67 Jahren erreicht hat, ist die so genannte Vollrente. Sie steht im Gegensatz zu möglichen Teilzahlungen (siehe Stichwort Teilrente).


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...