Vollkaskoversicherung für Mietwagen

Ein Mietwagen ist in vielen Situationen, die das Leben bietet, praktisch. Aber: Beim Mietvertragsabschluss muss man einiges beachten. Zum Beispiel empfiehlt es sich, nur eine Vollkaskoversicherung für Mietwagen abzuschließen.

Anzeige / Inserat

Einen Mietwagen zu buchen – hierfür gibt es die unterschiedlichsten Gründe. Da ist das eigene Auto in der Werkstatt, man ist auf Geschäftsreise oder im Urlaub, man hat gar kein Auto und möchte trotzdem einen Wochenendtrip unternehmen, umziehen oder sonst was tun. Beim Mietvertragsabschluss selbst muss man einiges beachten. Zum Beispiel empfiehlt es sich, nur einen vollkaskoversicherten Wagen zu mieten.

Das kann teuer werden

Man mag es ja kaum glauben, aber es gibt Mietwagenunternehmen, die versichern die Fahrzeuge ihres Fuhrparks gerade mal mit der normalen KFZ-Haftpflicht. Als Fahrzeug-Mieter könnte man meinen, dass einem das doch egal sein könnte. Das ist leider nicht richtig. Im Gegenteil, ist ein Mietwagen nicht Vollkasko versichert, kann das für den Mieter im Falle eines Unfalls ganz schön teuer werden. Teurer auf jeden Fall als die etwas höhere Mietgebühr für ein umfangreich abgesichertes Fahrzeug. Wieso? Die Antwort ist einfach.

Experten raten zur Achtsamkeit

Wer sich einen Mietwagen ausleiht, achtet meist auf alle möglichen Einzelheiten. Sind die Reifen in Ordnung, ist das Interieur sauber, funktionieren alle elektrischen oder elektronischen Teile? Experten empfehlen jetzt allen Mietwagenkunden eindringlichst auch die Versicherungsart zu beachten und dabei auf eine Vollkaskoversicherung nicht zu verzichten. Wer einen Unfall mit einem Mietwagen baut, sitzt sonst ganz schnell in der finanziellen Tinte. Vor allem, wenn es sich um einen teuren Wagen handelt. Denn ist das Fahrzeug nicht voll abgesichert über die Kaskoversicherung, muss der Mieter für alle Schäden – auch den Verlust des Autos bei Diebstahl – voll aufkommen. Deshalb wichtig: Im Mietwagenverleih bitte immer nach der der Versicherung fragen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...