Versicherungsschutz Fahrrad

Fahrräder sind in der Regel innerhalb der Hausratversicherung mitversichert. Aber auch hier gibt es Vorgaben, um im Falle eines Diebstahls auch an sein Geld zu kommen.

Anzeige / Inserat

Immer häufiger bieten die Versicherer für Fahrräder einen Komplettschutz an, der rund um die Uhr gilt. Bisher war es üblich, dass ein Fahrrad in der Hausratversicherung in der Nacht nur gegen Verlust versichert war, wenn es noch in Gebrauch befand oder aber zum Beispiel im Keller oder anderen Räumen eingeschlossen war.

Fahrrad vor der Tür

Wenn man das Rad aber abends einfach vor der Tür abstellte, so gab es im Falle eines Diebstahls oft Probleme, denn der zusätzliche Fahrradschutz, den man in der Regel im Rahmen der Hausratversicherung separat abschließen muss, galt normalerweise von 6 Uhr bis 22 Uhr. Hat man also die Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr nicht nochmals zusätzlich abgesichert, so gab es für diese Zeit auch keinen Schutz, wenn das Rad nicht innerhalb abgeschlossener Räume verwahrt wurde.

Fahrrad in Benutzung

Ca. 10 Prozent der Versicherungsanbieter sind nun dazu übergegangen, einen Rund-um-die-Uhr-Schutz für Fahrräder anzubieten, hierbei sind auch die großen Versicherer. Daher ist davon auszugehen, dass sich diese Art der Versicherung in den nächsten Jahren durchsetzen wird. Jedoch rät der Bund der Versicherten dennoch dazu, den eigenen Anbieter nach diesen Bedingungen zu fragen und die günstigsten Konditionen für sich selbst einzufordern, denn Fahrräder sind der Hausratversicherung in der Regel über einen Prämienaufschlag geschützt.

Einschluss in der Hausratversicherung

Zumeist ist es so, dass die Versicherten ein Prozent der Versicherungssumme für das Fahrrad versichern, wenn also die Summe für den Hausrat 50 000 Euro gesamt beträgt, erhält man bei Diebstahl bis zu 500 Euro Leistung.

Wichtig ist in der Hausratversicherung, dass der Schutz für alle Fahrräder gilt=> auch wenn sie vier Fahrräder haben und alle gestohlen werden, erhalten sie nur 500€ zurück.

Natürlich kann man auch mehr als 1 Prozent in der Hausratversicherung abschließen.

Spezialversicherer

Es gibt aber auch Spezialversicherer, die das Fahrrad Versicherung und in der Regel auch mehr Schutz bieten als man in der Hausratversicherung hat, allerdings sind diese Spezialversicherer auch meist teurer. Wenn man mehr Schutz haben will, wie zum Beispiel Ersatz bei Vandalismus oder auch Reparaturschutz, eignet sich eine Spezialversicherung ansonsten sollte man den Schutz über die Hausratversicherung machen.

Unbedingt beachten

  1. Kaufbeleg aufbewahren.
  2. Das Fahrrad mit einem guten Schloss sichern. Rahmenschlösser reichen nie.

Die Hausratversicherung vergleichen ist auch hier wieder absolut notwendig. Ich habe für meine Wohnung 100 qm in Karlsruhe mit der Fahrradversicherung einen Preisunterschied von unter 100 Euro bis über 250,– Euro ermittelt.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...