Versicherungsfall

Definition:  Versicherungsfall: Jetzt tritt die Leistungspflicht des Versicherers ein.

Anzeige / Inserat

Im Versicherungsfall gerät die Versicherung in die Leistungspflicht. So muss die private wie die gesetzliche Krankenversicherung z. B. eintreten, wenn der Versicherte erkrankt. Geschieht auf dem Weg zur Arbeit ein Unfall springt in jedem Fall die gesetzliche Unfallversicherung ein, wer eine zusätzliche private Unfallversicherung abgeschlossen hat, kann auch dort Leistungen in Anspruch nehmen. Der Versicherungsfall bei der KFZ-Haftpflichtversicherung wäre ein Autounfall, bei der privaten Haftpflichtversicherung ist es das Schädigen eines Dritten. Dies sind nur einige Beispiele für Versicherungsfälle, die natürlich abhängig von der jeweiligen Versicherungsart sind.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...