Verkauf fondsgebundene Rentenversicherung oder Lebensversicherung

Eine fondsgebundene Rentenversicherung oder Lebensversicherung geht ab einem Mindestrückkaufswert von 10.000 Euro.

Anzeige / Inserat

Inzwischen gibt es viele fondsgebundene Rentenversicherungen und auch fondsgebundene Lebensversicherungen. Wer diese Policen zu Geld machen will, der kann sich nun auch für einen Verkauf ein kostenloses Angebot schicken lassen.

Verkauf besser als Kündigung

Bei einem Verkauf einer fondsgebundenen Versicherung bekommt man in der Regel mehr Geld als bei einer Kündigung der Police. Um den Wert ihrer Police vergleichen zu können, kann man sich bei der Versicherungsgesellschaft anfragen, wie hoch der Rückkaufswert zu einem bestimmten Zeitpunkt ist. Dazu dann noch ein Angebot von Policen Direkt über den Kaufpreis für ihre fondsgebundene Versicherung.


Keine Direktversicherung und ein Mindestrückkaufswert

Eine Direktversicherung kann man nicht verkaufen, auch wenn die Lebens- oder Rentenversicherung inzwischen privat weitergeführt wird, ist ein Verkauf definitiv nicht möglich. Der Mindestrückkaufswert für den Verkauf einer fondsgebundenen Versicherung liegt bei 10.000 Euro.

Formular ausdrucken und ausfüllen

Für ein kostenloses und vor allem unverbindliches Angebot kann man sich das Formular unten ausdrucken und in Ruhe ausfüllen. Danach kann das Formular mit der Post aber auch per Fax an Policendirekt gesendet werden. Die Nummer steht auf dem Formular.

Kein doppelter Rückkaufswert

Bei einem Verkauf einer Police wird bei diesem Angebot immer die komplette Summe ausbezahlt. Angebote mit dem Versprechen einen doppelten Rückkaufswert auszubezahlen, findet man hier nicht. Diese werden in der Regel monatlich oder jährlich in Raten. Ob es die Firma dann in einigen Jahren noch gibt weiß heute niemand.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...