Lebensversicherer brechen ein

Vector Teamwork Background

Die Lebensversicherer haben bekanntermaßen mit einer schweren Krise zu kämpfen. Die Zahlen der Neuverträge brechen ein. Die Verluste sind groß. Die Probleme sind hausgemacht Das Neugeschäft bei den Lebensversicherern läuft schleppend – eher sogar schlecht. Immer weniger Menschen schließen Neuverträge ab. Das Problem ist hausgemacht. So sieht es zumindest der Bund der Versicherten e.V.. Axel […]

Ehe reicht nicht zur Altersabsicherung

spring

Eine Studie zeigt, dass Frauen – auch, wenn sie verheiratet sind – deutlich häufjger von Altersarmut betroffen sind als Männer. Zur Altersabsicherung sollten sie deshalb privat vorsorgen; die Ehe reicht heute

Anzeige / Inserat

Alte Lebensversicherungen – weniger Gewinn

prozente-05_mini

Alte Lebensversicherungen haben oft noch einen Garantiezinsch von 3,5 oder 4 Prozent. Deshalb macht den Versicherungen das anhaltende niedrige Zinsniveau schwer zu schafen. So wollen Sie nun den Kunden weniger Gewinn gutschreiben als sie normalerweise müssen. Der Kunde hat erst mal noch keinen Nachteil, doch es ist absehbar dass auch die Kunden das zu spüren bekommen.

Anzeige / Inserat

Riester Rente mit Aktienfonds

prozente-05_mini

Es werden immer mehr Bürger, die sich die vom Staat kräftig geförderte Riester Rente zulegen. Dabei wird neben der bekannten Rentenversicherung zunehmend auf die Rente mit Aktienfonds gesetzt. Ein guter Anbieter ist die DWS mit der Riester Rente Premium und mit der TopRente.