Tarife

Definition:  Der Privatversicherte kann in der privaten Krankenversicherung verschiedene Traife bzw. Leistungen wählen.

Anzeige / Inserat

Bei den privaten Krankenversicherungen gibt es verschiedene Tarife unter denen die Mitglieder wählen können. Abhängig vom Tarif ist die Höhe der Beiträge, aber auch die Art der Leistungen, für die die Versicherung einsteht. So gibt es z. B. den Basistarif. Dieser wurde bei der letzten Gesundheitsreform eingeführt, um auch Mitglieder ohne Gesundheitsfragen in der PKV versichern zu können.

Wer die Wahl hat …
Weitere Tarife sind z. B. die Krankenvollversicherung, Beihilfetarife, aber auch Zusatzversicherungen. Diese Zusatzversicherungen sind vor allem für gesetzlich Versicherte interessant, da sie so Leistungen zubuchen können, die von der gesetzlichen Kasse nicht übernommen werden (z. B. Chefarztbetreuung). Aber Achtung: Auch hier müssen Gesundheitsfragen beantwortet werden. Wer diese nicht wahrheitsgetreu beantwortet, verliert den Versicherungsschutz. Bei der Krankenvollversicherung sollte ein Fachberater eingebunden werden, der über einen Softwarevergleich die Tarife der privaten Krankenversicherungen gegenüberstellen kann.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...