Stichtag 30.11. Kündigung KFZ Versicherung

Der Stichtag 30.11. ist für die Kündigung der KFZ Versicherung reserviert, nun wollen dies einige Versicherer ändern.

Anzeige / Inserat

Zumindest die nächsten Jahre noch bleibt für die Kündigung der KFZ Versicherung der Stichtag der 30.11., bis zu diesem Tag muss die Kündigung der KFZ Versicherung beim Versicherungsunternehmen sein, damit man sich einen neuen billigeren Anbieter suchen kann.

Stichtag verändern

Einige Unternehmen haben jedoch angekündigt diesen Stichtag als Kündigungstermin nicht mehr generell zu machen. Beginnt eine neue KFZ Versicherung bekommt man in der Regel eine Beitragsrechnung bis zum Jahresende und danach beginnt das neue Versicherungsjahr, wo wieder eine Beitragsrechnung kommt. Wer nun innerhalb des Jahres sich ein neues oder gebrauchtes Auto kauft, bekommt bei einigen Versicherern dann genau das Datum als Kündigungstermin zu dem das Auto angemeldet wurde.

Auf Ende November bestehen

Wieso einige Versicherungsunternehmen diesen Termin nicht mehr haben wollen, ist einfach zu erklären, denn inzwischen haben sich doch alle Unternehmen eingeschossen auf den 30.11. des Jahres. Egal ob Fernsehwerbung, Internet, Tageszeitungen oder sonstige Medien alle kennen den 30. November und verlegt man diesen Kündigungstermin beispielsweise auf den 27. August oder den 11 März wird der leichter vergessen und die KFZ Versicherung verlängert sich um ein Jahr zu den gleichen Konditionen. Einige Versicherer erklären es logischerweise anders und sehen den Kundennutzen darin, denn man muss nicht mehr alles zu Beginn des neuen Jahres bezahlen.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...