Sonderkündigungsrecht bei Haftpflichtversicherungen

Was viele nicht wissen: Auch bei Haftpflichtversicherungen besteht ein Sonderkündigungsrecht.

Anzeige / Inserat

Sie gehört zu den Versicherungen, die wirklich jeder abgeschlossen haben sollte – die sogenannte private Haftpflichtversicherung. Sie sichert den Versicherten gegen die meisten Schäden ab, die er einem anderen zufügt. Das können sowohl Personenschäden sein, Sachschäden oder auch Vermögensschäden.

Darauf sollten Sie achten
Beim Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung gibt es allerdings einiges zu beachten. Das erst beste Angebot ist auch hier selten das, das man ungeprüft annehmen sollte. So ist z. B. eine der Aufgaben einer Haftpflichtversicherung unberechtigte Haftungsansprüche abzuwehren. Die dazugehörigen Rechtsanwalts- und Gerichtskosten müssen in einem solchen Fall ebenfalls vom Versicherer getragen werden. Außerdem sollten im Leistungsumfang der Police auch Schäden eingeschlossen sein, die von Kindern unter sieben Jahre (Privatbereich) und unter zehn (Verkehrsbereich) verursacht werden.

In diesem Fall können Sie kündigen
Auch ältere Policen sollten immer mal wieder auf Aktualität gecheckt werden. So ist es z. B. so, dass in veralteten Verträgen Schäden, die aus der Internetnutzung oder im Ehrenamt entstehen, nicht abgedeckt werden. Einfach, weil diese Themen in früheren Zeiten für den Privatmann kaum relevant waren. Das hat sich geändert. Wer nun feststellt, dass er gerne eine andere Haftpflichtversicherung abschließen möchte, muss die alte erstmal kündigen. Dazu muss man sich an die üblichen Kündigungsfristen halten – diese betragen meist drei Monate zur Hauptfälligkeit. Versäumt man diesen Termin, bleibt einem die Versicherung für ein weiteres Jahr erhalten. Ein Sonderkündigungsrecht besteht immer dann, wenn die Versicherung einen Schaden begleichen musste. Deshalb muss man natürlich trotzdem die Prämie bis zur Hauptfälligkeit bezahlen, aber eben nicht länger. Ein weiterer Grund für eine Sonderkündigung ist die Beitragserhöhung. Hier kann man den Versicherungsvertrag innerhalb eines Monats beenden.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...