Signal-Iduna private Krankenversicherung Selbständige

Die Signal-Iduna private Krankenversicherung versichert Selbständige schon sehr lange, ab 1999 sind die Signal private Krankenversicherung und die Iduna private Krankenversicherung die Signal-Iduna PKV.

Anzeige / Inserat

Seit dem Jahr 1999 gibt es die Signal-Iduna private Krankenversicherung, in diesem Jahr haben sich beide Krankenversicherer, die Dortmunder Signal und die Hamburger Iduna zusammengeschlossen. Beide hatten zuvor eigenständige gute private Krankenversicherungen. Mit dem Zusammenschluss ist die Signal-Iduna eine der größten privaten Krankenversicherungen in Deutschland. Dabei gibt es Tarife für Selbständige und für Angestellte, die Signal-Iduna bietet natürlich auch für gesetzlich Versicherte die gesamte Palette an Zusatzversicherungen an.

PKV für Selbständige und Angestellte

Die Signal-Iduna bietet aktuell 5 Tarife für Selbständige und Angestellte. Dabei ist der Tarif Start und Star Plus ein günstiger Einsteigertarif, der allerdings in den Leistungen ein wenig eingeschränkt ist. Darüber steht der Tarif Komfort und der Komfort Plus, das Plus und wer es noch leistungsfähiger haben will, der kann den Tarif Exklusiv wählen. Bei den Tarifen der Signal-Iduna ist es noch möglich nach 36 Monaten und nach 72 Monaten ohne Gesundheitsprüfung in einen leistungsstärkeren Tarif zu wechseln. Es folgen noch einige wenige Details zu den einzelnen Tarifen.

Signal-Iduna Tarife Start und Start Plus

Bei diesem Tarif wird gibt es bei einer Erstbehandlung durch den Hausarzt eine Erstattung von 100 Prozent ansonsten gibt es lediglich 75 Prozent der Behandlungskosten. Im Krankenhaus gibt es die Regelleistungen, also keine Behandlung durch den Privatarzt und kein 2-Bettzimmer. Bei der zahnärztlichen Behandlung gibt es beim Zahnersatz und bei Kieferorthopädie nur 75 Prozent Erstattung, dabei gilt eine Zahnstaffel. Der Start Tarif ist auch für Selbständige geeignet, er hat eine Selbstbeteiligung von 480 Euro. Bei dem Start Plus Tarif ist nach einem Unfall noch das 2-Bettzimmer und die Chefarztbehandlung mit drin und der Zahnersatz wird zu 90 Prozent erstattet.

Signal-Iduna Tarife Komfort und Komfort Plus

Der Tarif Komfort hat gegenüber dem Tarif Start höherwertige Leistungen, bei dem Komfort Tarif kann ein Selbstbehalt von 480, 960 oder 2.400 Euro gewählt werden. Zusätzlich wird die Behandlung beim Heilpraktiker erstattet und es gibt im Krankenhaus ein 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung. Der Zahnersatz wird zu 90 Prozent bezahlt. Bei dem Komfort Plus Tarif gibt es nach einem Unfall noch das 1-Bettzimmer und zusätzlich einen Gesundheitsbonus von 900 Euro.

Signal-Iduna Tarif Exclusiv

Der Tarif Exklusiv und Exklusiv Plus ist der leistungsstärkste Tarif der Signal-Iduna mit einigen herausragenden Leistungen. Es sollte auf alle Fälle ein PKV Vergleich für Selbständige gemacht werden, denn da kann man die ganzen Tarife gegenüberstellen und auch die einzelne Leistungsmerkmale vergleichen.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...