Selbstständigkeit – Auswahl Renten- und Krankenversicherung

Gerade zu Beginn der Selbstständigkeit hat man wenig Zeit sich um Versicherungen zu kümmern, doch die Auswahl der Renten- und Krankenversicherung begleitet einen oft ein Leben lang, deshalb sollte man sich dafür auch unbedingt Zeit nehmen.

Anzeige / Inserat

Für die Selbstständigkeit ist die Renten- und Krankenversicherung ein enorm wichtiger Punkt, dem man oft aus Zeitmangel aber zu wenig Beachtung schenkt. Wobei diese Versicherungen den Selbstständigen eigentlich ein Leben lang begleiten. Wer sich für diese Sache ein wenig Zeit nimmt, hat zum einen später keinen Ärger, kann Geld sparen und er ist auch gut versichert, was zumindest für die Krankenversicherung ein sehr wichtiger Faktor ist.

Freie Auswahl

In der Selbstständigkeit hat man für die Renten- oder Krankenversicherung eine freie Auswahl, in der Krankenversicherung aber nur wenn man auch gesund ist. Wer vor der Selbstständigkeit Arbeitnehmer war, wird in der Regel nicht mehr in die gesetzliche Rentenversicherung einbezahlen, denn fast jede andere sichere Anlage bringt dem Selbstständigen im Renten alter mehr. Wer nur kurz in die gesetzliche Rentenversicherung einbezahlt, der sollte sich informieren, denn um zumindest eine geringe Rente zu bekommen, muss man eine gewisse Zeit Beiträge in die GRV bezahlt haben.

Wahl für gesetzlich oder privat

In der Selbstständigkeit kann die gesetzliche oder die private Krankenversicherung ausgewählt werden. Wie oben schon geschrieben, werden bei der privaten Krankenversicherung in allen Tarifen (außer dem Basistarif) Gesundheitsfragen gestellt, die man unbedingt ehrlich beantworten sollte. Unter Umständen gibt es einen Risikozuschlag bei vorhandenen Krankheiten oder man wird im ungünstigsten Fall komplett abgelehnt. Bei der Wahl zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung ist es wichtig sich Gedanken zu machen, was einem wichtig ist. In der gesetzlichen Krankenversicherung ist die kostenlose Familienversicherung sicherlich einer der größten Vorteile, in der privaten Krankenversicherung ist die gesundheitliche Versorgung beim Facharzt oder auch im Krankenhaus der große Vorteil. Wer noch recht jung ist kann als Selbstständiger in der privaten Krankenversicherung im Vergleich zur gesetzlichen auch Geld sparen, trotz besserer Leistung.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...