Selbstständige Altersarmut – Rürup Rente

Selbstständige sind von Altersarmut bedroht obwohl vom Staat extra die Rürup Rente ins Lebengerufen worden um die Altersvorsorge für Selbstständige zu stärken.

Anzeige / Inserat

Selbstständige müssen aufpassen mit ihrer Altersvorsorge, denn rund ein Drittel aller Selbstständigen ist von der Altersarmut bedroht, nach einer Analyse des Mannheimer Forschungsinstituts Ökonomie und Demographischer Wandel (MEA). Von staatlicher Seite gibt es Hilfe für die Altersvorsorge bei Selbstständigen mit der Rürup Rente aber leider ist die nicht für jeden Selbstständigen nutzbar.

Selbstständige verdienen im Schnitt zu wenig

Bei der Studie wurde die Vorsorgefähigkeit und die Bereitschaft dazu sowie das Niveau der Vorsorge bei Selbstständigen Haushalten untersucht. Allerdings dürfte es die meisten Experten nicht verwundern, welches Ergebnis die Analyse zu Tage brachte, denn schon lange ist bekannt, dass viele Selbstständige zu wenig verdienen um für ihre Altersvorsorge was sinnvolles zu tun. Abhängige Versicherungsvermittler sind nicht selten davon betroffen, weil sie meist mit großen Versprechungen eingestellt werden aber kaum was eingehalten wird. Wer heute noch als Versicherungsvermittler keinen oder wenig Bestandskunden hat, wird kaum überleben.

Selbstständige sparen wenig

Bei der Analyse wurden auch die Sparquoten in Selbstständigen Haushalten untersucht, bei denen welche bis zu 1000 Euro verdienen sparen drei viertel überhaupt nichts. Im Einkommensbereich von 1000 bis 1500 Euro ist es die Hälfte die nichts spart und bei allen Selbstständigen die zwischen 1500 und 2000 Euro verdienen ist es knapp ein drittel die nichts auf die Seite lege. Bei diesen Verdienstgrenzen ist es sicherlich auch schwer irgendwas auf die Seite zu legen, denn allein die Miete plus Nebenkosten belastet den Geldbeutel enorm, ganz zu schweigen vom Auto bei den hohen Benzinkosten. Nun könnte man ja sagen, dass die Regierung ja was tut für die Selbstständigen mit der Rürup Rente aber dies ist nur bedingt richtig. Die Rürup Rente macht nur Sinn wenn man Steuern bezahlt und viele der Selbstständigen die am Existenzminimum verdienen, haben zum einen kein Geld zum sparen und zudem zahlen sie keine Steuern. Ansonsten ist die Rürup Rente schon überlegenswert, denn wenn man Geld geschenkt bekommt sollte man es annehmen.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...