Selbständig ohne Makler – Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen

Wer Selbständig ohne Makler eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchte braucht sehr viel Zeit um alles zu vergleichen und erbraucht auch ein hohes Fachwissen um keine Fehler zu machen.

Anzeige / Inserat

Es ist verständlich dass man am liebsten eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Makler abschließen möchte, kaum einer will einen Vermittler am Tisch sitzen haben, doch inzwischen hat sich die Beraterqualität stark verbessert unter anderem auch weil die Kunden sich auch besser vorbereiten und gezielt nach bestimmten Dingen fragen. Selbständig eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen mag interessant sein, doch es kostet sehr viel Zeit und man kann sehr viele Fehler machen.

Internet Angebot – günstige BU-Versicherung

Es ist nicht schwer im Internet eine günstige Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden, danach ist man sicherlich auch stolz weil es kaum was günstigeres gibt, doch das man eventuell was außer acht gelassen hat, fällt erst dann auf wenn eine Berufsunfähig eingetreten ist und man die vereinbarte BU-Rente nicht bekommt, weil im Vertrag eine Klausel ist, die genau dies verhindert. Es gibt eine Klausel in manchen Verträgen, die dann einfach sagt, der Kunde bekommt Geld wenn er in keinem anderen Beruf mehr arbeiten kann. Doch die weitaus bessere Variante ist es, dem Kunden vertraglich zuzusichern, dass wenn er in seinem zuletzt ausgeübten Beruf berufsunfähig wird, er dann auch die BU-Rente bekommt. Ein Friseur der durch die Färbemittel Ausschläge an der Hand bekommt, der kann in jedem anderen Beruf arbeiten und würde dann keine BU-Rente bekommen, wenn die entsprechenden Klauseln im Vertrag stehen.

Fachbegriffe kennen

Die Fachbegriffe „ abstrakte Verweisung „ und „ Nachversicherungsgarantie“ sollte man sich auf alle Fälle genau erklären lassen. Zudem machen viele Menschen die eine Versicherung abschließen den Fehler zwar den Tarif mit anderen zu vergleichen und natürlich auch den Beitrag zu vergleichen wird nie vergessen, doch was in vielen Fällen vergessen wird, ist der Vergleich der Versicherungsunternehmen. Mit den Bilanzkennzahlen kann ein Makler dem Kunden erklären, welche Versicherung besonders hohe Verwaltungskosten bezahlt und auch welche Versicherung sehr gut wirtschaftet mit dem Geld seiner Kunden.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...