Autoversicherung – Schäden durch Marder am Auto

Im Herbst beißt der Marder gerne zu. Seine kleinen, scharfen Zähne fügen unseren Autos mitunter massive Schäden zu. Deren Regulierung ist nicht automatisch in der Teilkasko mitversichert.

Anzeige / Inserat

Wenn man derzeit des Nächtens durch deutsche Straßen flaniert, trifft man sie gehäuft – die Marder. Kleine, possierliche Tierchen eigentlich; hübsch anzusehen. Weniger putzig dagegen sind ihre fiesen, scharfen Zähnchen. Die hauen sie mit Vorliebe in die Kabel und Schläuche unserer Autos. Von Glück reden kann dann der, der den Schaden rechtzeitig bemerkt und reparieren lässt. Sonst können ernste Motorschäden drohen.

Kosten unter Selbstbeteiligung

In der Regel muss der frühe Kleinstschaden am Fahrzeugkabel selbst bezahlt werden. Teilkaskoversicherung hin oder her. Denn die Reparatur liegt im Preisspektrum meist unter der vereinbarten Selbstbeteiligung. Trotzdem lohnt sich vor der Schadenregulierung der Blick in die Vertragsbedingungen des Versicherers oder die Nachfrage beim Sachbearbeiter. Denn hin und wieder tragen sie eben doch die Kosten für beschädigte Gummi-Kleinteile. Richtig teuer wird es allerdings für den Versicherten dann, wenn der Schaden zu spät bemerkt wurde und Motorschäden bereits entstanden sind. Ist dieser nachweislich auf einen Marderbiss zurückzuführen, zahlen die Versicherer meist nicht.

Vielleicht lacht sich der Marder ja tot

Deshalb heißt es jetzt für alle Autofahrer: Augen auf, bevor man losfährt. Sind da vielleicht Öl- oder Wasserflecken unter dem Fahrzeug, die da nicht hingehören? Lieber einmal besser aufgepasst, eh man sich oder das Auto in Gefahr bringt. Außerdem sollte man vorbeugen – auch in der Stadt. So gibt es z. B. Geräte, die im Motorraum angebracht hungrige Marder durch Stromstöße oder unangenehme Geräusche vertreiben. Geruchstoffe sind leider nur selten erfolgreich. Genauso wenig wie Hundehaare, die im Motorraum verteilt werden. Die sehen nur lustig aus. Da bleibt nur die Hoffnung, dass sich der Marder totlacht.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...