Schaden durch Hochwasser – Versicherung kündigt Elementarversicherung

Nach einem Schaden durch Hochwasser, der von der Gebäudeversicherung bezahlt wird, kann die Versicherung die Elementarversicherung kündigen.

Anzeige / Inserat

Im Moment spricht alles in Deutschland vom Hochwasser, viele Existenzen werden durch die Überschwemmungen vernichtet, doch jeder der eine Elementarversicherung für sein Gebäude kann sich glücklich schätzen, denn da wird in der Regel der Schaden ersetzt. Doch genauso wie der Versicherungsnehmer kann auch die Versicherung den Vertrag kündigen und dann wird es sehr schwer für den Hausbesitzer wieder eine Elementarversicherung zu bekommen.

Elementarversicherung ist eine Zusatzversicherung Die Elementarversicherung ist nicht automatisch in der Gebäudeversicherung sondern muss extra abgeschlossen werden. Die Gebiete werden in Gefahrzonen eingeteilt, die Zürs Gefahrenzonen können beim Versicherer nachgefragt werden. Der Name Zürs kommt von den Anfangsbuchstaben Zonierungssystem für Überschwemmung, Rückstau und Starkregen. Zürs kennt 4 Gefahrenzonen, je höher die Zahl desto höher ist das Risiko einer Überschwemmung.

Beide können kündigen Nach einem Schaden, der ersatzpflichtig ist, kann der Versicherungsnehmer aber auch die Versicherungsgesellschaft den Vertrag kündigen. Die Versicherungsgesellschaften schauen in den letzten Jahren sehr stark auf die Schadenszahlungen und nicht selten kommt die Anordnung von ganz oben, den Vertrag zu kündigen und dass ist nicht selten unabhängig davon, was der Hausbesitzer alles hat bei der Versicherung.

Kein neuer Versicherungsschutz
Nach einer Kündigung hat es der Hausbesitzer in aller Regel sehr schwer wieder neuen Versicherungsschutz zu bekommen, da er den Schaden und auch die Vorversicherung im Antrag zur neuen Versicherung angeben muss. Wer sich damit beschäftigt ein Haus zu kaufen oder zu bauen, ist gut beraten wenn er sich über die Gefahren von Hochwasser im Gebiet wo sein Haus stehen soll, ausführlich informiert.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...