Rückversicherung

Definition:  Versicherung für die Versicherung die Rückversicherung

Anzeige / Inserat

Auch ein Versicherer will abgesichert sein. Dazu muss er eine Versicherung bei einem so genannten Rückversicherer abschließen. Einen Teil der Einnahmen aus den Beiträgen der eigenen Versicherungsnehmer werden dazu in die Rückversicherung investiert. Durch diese Versicherung ist die Erstversicherungsgesellschaft gegen Extremsituationen wie z. B. Katastrophen wie derzeit in Japan geschehen abgesichert.

Erstversicherer Absicherung So ist der Erstversicherer gegen hohe finanzielle Verluste gefeit und der gemeine Versicherte muss sich auch im Falle einer allgemein besonders schwierigen Situation keine Sorgen um seinen individuellen Versicherungsschutz machen. Außerdem kann der Erstversicherer durch die Rückversicherung sogar Wagnisse versichern, die sonst wegen des wirtschaftlichen Risikos aus dem Versicherungsschutz ausgeschlossen würden.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...