Rückkehr in die private Krankenversicherung Pflicht

Für die GKV Versicherten ist die Pflicht zur Krankenversicherung schon längst da, für die Rückkehr in die private Krankenversicherung bleibt noch ein wenig Zeit bevor es Pflicht wird.

Anzeige / Inserat

Seit der Gesundheitsreform gibt es in Deutschland für alle eine Krankenversicherungspflicht, für die einen in die gesetzliche Krankenversicherung für andere in die private Krankenversicherung.
Während bei der gesetzlichen Krankenversicherung die Pflicht schon seit April 2007 besteht haben alle die der privaten Krankenversicherung zuzuordnen sind noch Zeit bis spätestens Januar des nächsten Jahres. Seit Juli 2007 gibt es aber auch für die Rückkehrer in die private Krankenversicherung schon den Standardtarif der dann ab Januar 2009 in den Basistarif übergeht. Bisher sind allerdings erst wenige Menschen zurück in die private Krankenversicherung gekommen, allerdings sollten alle spätestens ab Januar 2009, die der privaten KV zuzuordnen sind versichert sein sonst könnte unter Umständen erhebliche finanzielle Nachteile auf den Unwilligen zukommen.

Aufnahme private Krankenversicherung

Die Aufnahme in die private Krankenversicherung ist im Basistarif dabei nicht mehr abhängig von Gesundheitsfragen, sofern es Menschen betrifft welche der privaten Krankenversicherung zuzuordnen sind und die keine Krankenversicherung haben. Die Auswahl der Krankenversicherung sollte dabei gut überlegt sein und nicht nur nach dem Preis der Krankenversicherung gehen, denn gerade in nächster Zeit wenn der Wechsel der Krankenversicherung mit Altersrückstellungen eine Zeit lang möglich ist, werden die Versicherer auch sehr günstige Tarife auf den Markt bringen.

Qualität der Krankenversicherung

Allerdings sagt ein preislich günstiger Tarif nichts über die Qualität des Unternehmen, die aber auf Dauer wichtig ist für den Versicherten, denn heute günstig und in einigen Jahren die teuerste kann gut möglich sein. Man sollte sich von einem Fachmann beraten lassen, auch wenn man dies nicht gerne hat, ist dies bei den vielen Krankenversicherungen mit zig Tarifen sinnvoll. Durch das Beratungsprotokoll, auf das der Kunde auf alle Fälle bestehen sollte, hat der Kunde auch mehr Schutz vor einer Falschberatung. Man sollte sich ruhig auch im Beratungsprotokoll festhalten warum der Fachmann gerade diese Krankenversicherung Ihnen empfiehlt. Werden weitere Informationen benötigt einfach nach unten scrollen dort findet man noch Artikel zur Krankenversicherungspflicht.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...