Rooming in

Definition:  Rooming in: Die Möglichkeit für Eltern bei ihren Kindern im Krankenhaus zu verbleiben.

Anzeige / Inserat

Wenn ein Kind ins Krankenhaus muss, ist das meist ein traumatisches Erlebnis. Damit das Seelchen keinen Schaden nimmt und die Gesundung schneller vorangeht, ist es oft sinnvoll, wenn ein Elternteil bei dem Kind in der Klinik verbleibt.

Weiteres Bett ins Zimmer
Das wissen auch die Krankenhäuser und bieten deshalb das so genannte Rooming in an. Hierzu wird ein weiteres Krankenhausbett im Zimmer aufgestellt. Die durch den Elternaufenthalt entstehenden Zusatzkosten werden den Eltern in Rechnung gestellt. Um hier auf Nummer Sicher zu gehen, lohnt sich der Abschluss einer Krankenhaustagegeldversicherung für das Kind.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...