Renten Zusatzversicherung – Lebensstandard halten

Um auch im Alter seinen Lebensstandard halten zu können ist die richtige Renten Zusatzversicherung wichtig.

Anzeige / Inserat

Immer öfters taucht die Frage auf welches die richtige Renten Zusatzversicherung ist und leider kann man diese Frage nie eindeutig beantworten, weil jede menge Faktoren einfließen und jeder auch eine andere persönliche Einstellung hat aber sie ist auf alle Fälle wichtig um den Lebensstandard halten zu können. Man kann allerdings dem Interessenten Hinweise geben, die er aber danach vertiefen sollte. Das Alterseinkünftegesetz hat generell die Altersversorgung in Schichten eingeteilt, dabei ist die erste Schicht die gesetzliche Rente für Arbeitnehmer…. bei Selbstständigen ist es die Basisrente bzw. Rürup Rente.

Betriebliche Altersversorgung 2. Schicht

In der zweiten Schicht ist die betriebliche Altersversorgung und die Riester rente als staatlich geförderte Rente. In der dritten Schicht kommen dann die privaten Zusatzrente in Form von Lebensversicherungen bzw. Rentenversicherungen, Fondspolicen und auch Aktien. Jede Schicht ist dabei wichtig wobei es in den ersten beiden Stufen staatlich geförderte Produkte gibt, die man auf alle Fälle in Anspruch nehmen sollte weil durch die Förderung allein schon die Rendite ganz okay ist.

Erklärungsbedürftige Produkte

In der zweiten und dritten Schicht sind erklärungsbedürftige Produkte, die am besten mit einem Fachberater angesprochen werden sollen, da jeder einzelne eine unterschiedliche Einstellung zu Kapitalanlagen hat. Während der eine ganz sicherheitsbewusst ist sind andere an renditestarken Produkten interessiert die natürlich auch gefährlicher sind, weil sich Kursschwankungen ganz anders auswirken. Zu den sicheren Produkten zählen die normale Lebens- oder Rentenversicherung, die risikoreicheren Anlagen sind fondesgebundene Produkte und natürlich das Direktinvestment in Aktien und Fonds.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...