Reise in die USA – Formular ausfüllen

Bei einer Reise in die USA muss man vorab online ein Formular ausfüllen, was man früher im Flugzeug ausfüllen musste.

Anzeige / Inserat

Bei einer Reise in die USA muss man seit dem 12.01.2009 ein Formular ausfüllen, außer man hat ein Visum, das notwendig ist wenn man dort arbeiten will oder mehr als 90 Tage in den USA bleiben möchte. Das Formular kann man hier aufrufen und sollte dies auch spätestens 72 Stunden vor Abflug erledigt haben, denn in manchen Fällen muss damit gerechnet werden dass die Bearbeitung des Antrags länger dauern könnte.


Neues Formular

Bisher musste bei Reisen in die USA auch schon was ausgefüllt werden im Flugzeug und dies wird nun durch dieses Formular ersetzt. Dabei muss man in der Regel keine Angst haben abgelehnt werden, denn laut dem US-Konsulat in Hamburg gehen 99,5 Prozent der Anträge problemlos durch. Wichtig ist bei dem ausfüllen des Formulars dass man den Reisepass in Griffweite hat und sich auch dafür ein wenig Zeit nimmt, denn es wird nicht gerade wenig gefragt. Hat man sich durch die Fragen gekämpft sollte man sich die Antragsnummer notieren und hat dann in der Regel auch nach 60 Minuten Antwort von der US Botschaft.

 
Einreisegenehmigung für 2 Jahre

Sollte ein Antrag mal abgelehnt werden liegt dies hauptsächlich an falschen Angaben im Formular und an einem vermuteten kriminellen Hintergrund. Wer die Einreisegenehmigung bekommt hat diese dann für 2 Jahre. Die Daten werden nach diesen 2 Jahren noch 1 Jahr bei der US-Heimatschutzbehörde gespeichert. Danach wandern die Daten noch ins Archiv für 12 Jahre. Gibt es einen nachvollziehbaren Grund kann auf die Daten zugegriffen werden.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...