Quartalsberichte

Definition:  Quartalsberichte sind Rechenschaftsberichte einer Aktiengesellschaft die vierteljährlich veröffentlich werden.

Anzeige / Inserat

Die Quartalsberichte sind Rechenschaftsberichte einer Aktiengesellschaft, die vierteljährlich erstellt werden. Die Quartalsberichte sind eine Zwischenbilanz des Unternehmens und die Veröffentlichung ist freiwillig. Wenn sich Aktiengesellschaft für eine Mitgliedschaft im Prime Standard der Deutschen Börse AG entscheiden, verpflichten Sie sich Quartalsberichte zu veröffentlichen.

Quartalsberichte bzw. Quartalszahlen
Die veröffentlichten Zahlen in den Quartalsberichten werden auch Quartalszahlen genannt. Die Quartalszahlen der Unternehmen werden von Aktien Inhabern und Interessierten oft aufmerksam verfolgt, denn oft gibt es auch vor oder nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen Kursbewegungen an der Börse.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...