Pro und Contra private Krankenversicherung

Pro und Contra private Krankenversicherung ist wichtig um die Entscheidung für oder gegen die PKV zu treffen.

Anzeige / Inserat

Wer vor der Entscheidung steht ob er sich gesetzlich oder privatversichert, der wägt natürlich Pro und Contra für die gesetzliche und private Krankenversicherung ab. Es kommt zwar immer auf die persönliche und zukünftige Situation des einzelnen an, doch das Pro und Contra der einzelnen Systeme wird im folgendem aufgezählt. Die Entscheidung für oder gegen eines der beiden Krankenversicherungssysteme sollte man sich nicht zu einfach machen, denn es ist oder es sollte eine Entscheidung fürs Leben sein.

Pro und Contra gesetzliche Krankenversicherung

Bei Vorerkrankungen kann die gesetzliche Krankenversicherung Vorteile haben, denn die private Krankenversicherung lehnt entweder den Versicherungsschutz ab oder erhebt einen Risikobeitrag oder es werden bestimmte Dinge ausgeschlossen. Von Ausschlüssen ist aber abzuraten, denn das kann schlimme Folgen haben. Bei einem Pro muss man bei der gesetzlichen Krankenversicherung auch die kostenlose Familienversicherung erwähnen, denn Frau und Kinder werden umsonst beitragsfrei mitversichert. Contra ist eindeutig die schlechtere ärztliche Versorgung zu erwähnen, dazu gehört die Behandlung beim Facharzt und auch im Krankenhaus, in der gesetzlichen Krankenversicherung muss man das nächstgelegene Krankenhaus nehmen und kann sich keines aussuchen wie in der privaten Krankenversicherung.

Pro und Contra private Krankenversicherung

Wenn man ein Contra für die private Krankenversicherung sucht, ist es die fehlende Familienversicherung und das es ab dem 55. Lebensjahr keine Rückkehr mehr in die gesetzliche Krankenversicherung gibt, da die Regierung sagt, wer sein Leben lang von der privaten Krankenversicherung durchbessere Leistungen und günstigere Beiträge profitiert, darf nicht kurz vor der Rente in die vielleicht dann günstigere GKV zurück. Das Pro ist die ärztliche Versorgung, schnellere Termine beim Facharzt und die Auswahl des Krankenhauses inklusive der Chefarztbehandlung. Das sind Vorteile, die bei bestimmten Krankheiten schon sehr wichtig sein können. Wer dazu noch gesund ist und noch einigermaßen jung, der hat in der privaten Krankenversicherung trotz der besseren Leistungen sehr günstige Beiträge.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...