Privathaftpflicht deckt Schäden durch windiges Wetter

Der Sommer ist stürmisch. Schäden durch das windige Wetter werden auch durch die Privathaftpflicht abgedeckt.

Anzeige / Inserat

Was ein Sommer. Es stürmt, regnet und ist kalt. Von sonnigen Tagen und lauen Abenden kann man nur vereinzelt träumen. Außer, dass es einem nicht richtig warm wird, kommt es auch vielerorts zu Schäden an Hab und Gut durch brechendes Gehölz und wedelnde Büsche. Vor allem für Haus- und Grundstücksbesitzer kann das teuer werden.

Verkehrspflicht hängt nicht von Jahreszeit ab Immobilieneigentümer haften für Schäden, die durch Bäume und Sträucher entstehen, die der Macht des Wetters nicht standhalten können. Das kennen die meisten aus dem üblicherweise stürmischen Herbst, nicht jedoch aus dem normalerweise ruhigen, hitzigen Sommer. Aber die sogenannte Verkehrspflicht ist nicht abhängig von der Jahreszeit. Nein, ganz egal ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, Grundstücksbesitzer müssen auf Gewächse, die nahe von Gehwegen oder Straßen wachsen ein besonderes Augenmerk richten. Sie müssen ganz klar so gepflegt werden, dass Baum und Strauch niemanden schädigen können.

Bei der Deckungssumme besser nicht sparen Nun steckt man ja aber nicht drin. Wie es in so einem Baum aussieht, ist von außen oft nicht erkennbar. Da ist vielleicht ein Ast morsch, der dann im Sommersturm doch bricht und – der Zufall ist ein Eichhörnchen – prompt das darunter parkende Auto schädigt. Deshalb müssen Haus- und Wohnungseigentümer auch richtig versichert sein. Sonst müssen sie die Kosten für die Regulierung nämlich selbst zahlen. Und das wird schnell teuer. Hierfür gibt es spezielle Haftpflichtversicherungen. Aber auch eine Privathaftpflicht kann hier einspringen. Allerdings muss dann die entsprechende Leistung im Versicherungsvertrag aufgenommen worden sein. Besonders wichtig: Bei der Deckungssumme sollte man nicht sparen. Experten raten zu einer Mindestsumme von drei Millionen Euro. Mehr ist in diesem Fall oft sogar noch besser. Auch wenn die Beiträge dann etwas höher sind.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...