Private Krankenversicherung vergleichen – Checkliste Hilfe

Wenn man eine private Krankenversicherung vergleichen will, ist es sicherlich wichtig sich vorab eine Checkliste anzufertigen, was dann eine gute Hilfe ist bei dem Gespräch mit dem Fachmann.

Anzeige / Inserat

Die private Krankenversicherung neu abzuschließen oder auch nur zu wechseln ist eine wichtige Entscheidung, bei der man viel Fehler machen kann. Bevor man sich für eine private Krankenversicherung entscheidet sollte man sich ein wenig Zeit lassen und vielleicht auch eine Checkliste erstellen, was einem selbst wichtig ist. Der Beitrag und die Leistungen sind bei der privaten Krankenversicherung natürlich ein ganz wichtiger Punkt. Bei den Leistungen gibt es Krankenversicherungen, die für bestimmte Tarife auch Beitragsrückerstattungen anbieten wenn in einem Jahr keine Leistungen angeboten werden.

Wartezeiten beachten

Wechselt man von der gesetzlichen Krankenversicherung in die private Krankenversicherung sind sicherlich die Wartezeiten ein wichtiger Punkt. Wartezeiten gibt es oft bei den Zahnversicherungen, da gibt es oft Zahnstaffeln in den ersten Jahren. Viele interessieren sich für alternative Heilmethoden, da sollte abgeklärt werden ob die Krankenversicherung solche Behandlungen vollständig, teilweise oder nicht übernimmt. Wenn als Selbstständiger eine Selbstbeteiligung vereinbart wird, wird diese auf den kompletten Tarif angerechnet oder bleibt der Zahntarif außen vor.


Erstattung über Höchstsätze der Gebührenordnung

Werden auch Leistungen im Krankenhaus auch über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte hinaus erstattet ist auch keine unwichtige Frage. Dies war nur ein kleiner Auszug an wichtigen Fragen, die man dem Makler stellen könnte um dass für sich richtige Angebot zu finden. Allerdings sollten neben Beitrag und den Leistungen auch die Gesellschaften selbst näher betrachtet werden. Einfach den Makler fragen, über welche Krankenversicherungen sich am meisten von den Privatversicherten beschwert wird und auch sich über die Bilanzkennzahlen der Versicherer aufklären lassen, denn dieses kann verhindern dass man bei der falschen Krankenversicherung versichert ist.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...