Private Krankenversicherung Rechner – ohne Angabe von Namen

Ohne die Angabe von Namen Telefonnummer und E-Mail einen Rechner für die private Krankenversicherung.

Anzeige / Inserat

Mit der Angabe von Geburtsjahr, Geschlecht und Berufsgruppe und ohne das man gleich seinen Namen und Telefonnummer angeben muss, kann man sich bei diesem Rechner für die private Krankenversicherung einen Überblick verschaffen.

Drei Vorschläge

Da es auf dem Markt sehr viele Tarife gibt macht der Rechner für die private Krankenversicherung drei Vorschläge. Zum einen den Grundschutz, dann ein Angebot mit einem Standardschutz und danach noch einen Komfortschutz. Dazu gibt es eine Leistungsbeschreibung, damit man auch nachvollziehen kann wieso für den Komfortschutz mehr Beitrag bezahlt werden muss.

Ohne Namen und Telefonnummer

Das oben genannte kann alles angeschaut werden ohne dass man Namen, Telefonnummer oder E-Mail angeben muss. Erst danach wenn man sich für eins der Angebote interessiert geht ein neues Feld auf und dann werden auch sensiblere Daten abgefragt, die wichtig sind um dann auch ein auf die Person zugeschnittenes Angebot zu machen.

Wichtige Informationen vor dem Abschluss

Der Fachberater sollte dabei als Hilfe angesehen werden, denn ohne ihn fehlen wichtige Informationen für den Interessenten, die der Laie nicht haben kann, die aber wichtig sind für die Entscheidung welche private Krankenversicherung schlussendlich genommen wird. Private Krankenversicherer werfen gerne mal ein Angebot auf den Markt, dass auf den ersten Blick ganz toll aussieht aber wenn man hinter die Kulissen schaut, sind das reine Lockangebote um endlich mal wieder neue Kunden zu bekommen. Deshalb macht es auch Sinn einen Fachmann hinzuziehen, denn die beschäftigen sich jeden Tag mit der Materie und kennen die Methoden der Gesellschaften ganz genau.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...