Private Haftpflichtversicherung für Single mit Kind

Die Anzahl der Single wird in Deutschland immer mehr und damit auch die Anzahl der Alleinerziehenden Mütter und Väter. Viele wissen nicht, dass es eine private Haftpflichtversicherung auch für Single mit Kind zum Singletarif gibt. Auf die Aufsichtspflicht für Kinder unter 7 Jahren sollte aber auch geachtet werden.

Anzeige / Inserat

Bei Angeboten für eine private Haftpflichtversicherung wird in der Regel unterschieden zwischen Familien und Singles. Der Familientarif deckt alle Mitglieder der Familie ab, beim Single Tarif ist bei einige Gesellschaften nur 1 Person versicherbar.

Verschiedene Deckungsvarianten
Beide Tarife unterscheiden sich vom Preis, wobei es oft noch verschiedene Deckungsvarianten gibt, wie zum Beispiel die Forderungsausfalldeckung, die auch bezahlt wenn der Schädiger keine Haftpflichtversicherung hat und nicht liquide ist. Einige Versicherer bieten für Singles mit Kind auch die Single Haftpflichtversicherung an.

Private Haftpflichtversicherung für Single mit Kind
Zum Beispiel führt die InterRisk Versicherung eine private Haftpflichtversicherung ein, die auch für einen Single mit Kind, den Singletarif anbietet. Auch bei der InterRisk gibt es verschiedene Deckungsvarianten, mit den L , XL und XXL Konzepten. Für Alleinerziehende Mütter oder auch Väter ist oft jeder Euro wichtig und da der Singletarif in der Regel wesentlich günstiger ist als der Familientarif, ist es eine gute Möglichkeit für diese Gruppe ein paar Euro zu sparen.

Kind unter 7 Jahren
Hat man als Single ein Kind unter 7 Jahren, sollte beim Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung noch an die Aufsichtspflicht denken. Wenn Kindern unter 7 Jahren einen Haftpflichtschaden verursachen, gibt es oft Streit mit den Versicherungen wegen der Aufsichtspflicht, denn Kinder unter 7 Jahren sind grundsätzlich schuldunfähig. Wenn eine Person Kinder unter 7 Jahren beaufsichtigt und nur kurz mal in die Küche muss, hat sie ihre Aufsichtspflicht nicht verletzt, dadurch kann die Versicherung dann eine Schadenszahlung teilweise verweigern. Diesen Ausschluss haben nicht alle Privathaftpflichtversicherungen in ihrem Tarif, deshalb achten sie darauf, wenn ein Kind unter 7 Jahren im Haushalt lebt.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...