Private Haftpflichtversicherung – für jeden anpassbar und sinnvoll

Die private Haftpflichtversicherung bietet für jede Lebenslage den richtigen Schutz. Sie versichert Sach- und auch Personenschäden die aus Unachtsamkeit entstanden sind.

Überprüfen sie unbedingt etwaige alte Verträge

Meist ist dort die Versicherungssumme viel zu gering. Viele Versicherungsgesellschaften bieten inzwischen unter 3 Millionen Euro keine private Haftpflichtversicherung mehr an.

Sind sie Hausbesitzer sichern sie sich damit auch gegen die Folgen eines Sturmschadens ab.
z.B.: wenn ein Dachziegel vom Haus fliegt und eine Person dabei verletzt wird.

Unterschied zw. Single-und Familienversicherung.

Bei der Familienversicherung sind meist der Lebenspartner sowie die Kinder eingeschlossen. Kinder sind in der Regel so lange mitversichert bis sie die Schule und die erste Berufsausbildung abgeschlossen haben.

Beachten Sie beim Abschluss einer PrivatHaftpflichtversicherung

… dass ihre deliktunfähigen Kinder bis 10 Jahren auch mit versichert sind
… dass geliehene und gemietete Sachen nicht vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind.
… Schlüssel werden gerne verloren => Schließanlage Schlüssel sind sehr teuer.
… dass auch Rechtsanwalts- und -Gerichtskosten zum Abwehren unberechtigter Haftungsansprüche berücksichtigt werden

Versichern sie sich soviel wie wirklich nötig und sparen sie somit nicht am falschen Platz.