Private Equity Anlage – Karlsruhe Beratung

Eine Private Equity Anlage ist beratungsintensiver als ein Sparbuch aber dafür lockt auch eine renditestarke Kapitalanlage. Wer im Großraum Karlsruhe ein kostenloses und unverbindliches Angebot wünscht soll das Formular ausfüllen.

Anzeige / Inserat

Für Privatanleger gab es vor einiger Zeit keine Möglichkeit eine Anlage in Private Equity zu tätigen. Dies hat sich inzwischen geändert, denn Privatanleger können sich an dieser renditestarken Anlageklasse inzwischen beteiligen, auch ohne große Summen zu investieren. Ohne Beratung ist eine Private Equity Anlage für viele schwer zu verstehen, wer im Großraum Karlsruhe eine Beratung und ein kostenloses unverbindliches Angebot wünscht, soll das Formular ausfüllen.

Pensionsfonds, Versicherung und Banken

Konzerne fusionieren, die Erben übernehmen große Unternehmen, mittelständische Unternehmen suchen einen Nachfolger, nicht selten werden solche Transaktionen durch Private Equity finanziert. Beteiligt sind dabei in der Regel institutionelle Investoren, wie Pensionsfonds, Versicherungen und Banken.


Laufzeit zwischen 10 und 20 Jahren

Ein Privatanleger mit vergleichsweise geringer Anlage und in Kombination mit monatlicher Zahlung, hat nun die Möglichkeit über einen Dachfonds auch in eine Private Equity Anlage zu investieren. Da es bei jeder Kapitalanlage auch Risiken gibt sollte dies nie ohne Beratung gemacht werden. Eine Private Equity Anlage läuft in der Regel zwischen 10 und 20 Jahren und kann deshalb auch ein Teil der Altersvorsorge sein.

Vorzeitiger Ausstieg mit Verlusten

Ein vorzeitiger Ausstieg aus einer Private Equity Anlage ist nicht ohne weiteres möglich, deshalb sollte auch diese Art der Kapitalanlage nur mit Geld gemacht werden, was in der Laufzeit der Anlage sicher nicht benötigt wird.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...