PKV Axa Vital 750 hohe Beitragserhöhung

So langsam trudeln die Briefe der privaten Krankenversicherung beim Privatversicherten ein, z. Bsp. die PKV von Axa der Vital 750, der Tarif bzw. der Kunde muss eine hohe Beitragserhöhung verkraften.

Anzeige / Inserat

Im Durchschnitt werden die PKV um Tarife um rund 7 Prozent teurer, dass dies nicht viel Aussagekraft hat, zeigte die Beitragserhöhung für den Tarif Vital Plus 750 von der AXA Krankenversicherung, der um fast 24 Prozent teurer wurde.

Eventuell auch unterschiedliche Beitragserhöhungen

Da es im letzten Jahr keine Beitragsanpassung gegeben hat, war klar dass in diesem Jahr da was kommen wird, doch wenn man dann unter dem Strich fast 80 Euro im Monat mehr bezahlt, ist man doch betroffen. Diese Beitragserhöhung kann auch nur individuell sein, es ist beispielsweise möglich dass in einem Tarif nur Männer mehr bezahlen müssen aber Frauen nicht betroffen sind.

Verschiedene Möglichkeiten für Privatversicherte

Es wird sicher einige Privatversicherte treffen und es werden auch manche erst mal tief durchatmen und das ist gut so, denn überstürzen sollte man nichts. Es gibt nach einer Beitragserhöhung verschiedene Möglichkeiten für den Privatversicherten. Die erste ist das Gespräch mit dem eigenen Versicherungsunternehmen, denn eventuell macht ein Tarifwechsel Sinn aber aufpassen dass man keine Leistungen dadurch verschenkt.


PKV Wechsel nicht immer vorteilhaft

Wer einen Wechsel der PKV in Betracht zieht muss sich im klaren darüber sein dass er seine gesamten Altersrückstellungen verliert. Wer also schon sehr lange bei der gleichen PKV versichert ist, sollte sich einen Wechsel gut überlegen. Außerdem ist bei einem Wechsel auch die eigene Gesundheit wieder auf dem Prüfstand, wer also schwere Krankheiten hat, kann unter Umständen nicht mehr wechseln. Bei einem Wechsel ist es wichtig sich beraten zu lassen, denn neben Leistung und Beitrag gibt es wichtige Kennzahlen der PKV die mit in die Entscheidung einfließen sollten. Ansonsten ist es möglich dass man wieder nach einigen Jahren auf die Suche nach einer neuen privaten Krankenversicherung geht und das sollte vermieden werden.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...