Pflegetagegeld Versicherung der Signal Iduna

Dem Pflegebereich wird in den nächsten Jahren eine wachsende Bedeutung zugemessen, das merken auch die Versicherer und bringen immer neue Produkte wie jetzt die Pflegetagegeld Versicherung der Signal Iduna.

Anzeige / Inserat

Die Pfegetageld Versicherung wird über kurz oder lang immer wichtiger werden, da der Pflegebereich durch das älter werden immer größer wird und die Rente plus Pflegestufe kaum ausreicht um ein gutes Pflegeheim zu bezahlen. Deshalb kann eine Pflegetagegeld Versicherung helfen wenn der Ernstfall eintritt, dabei ist es wichtig zu wissen dass Kinder auch für ihre Eltern unter Umständen haften könne.

Grundversorgung gesetzlich und privat

Die gesetzliche und die private Pflegepflichtversicherung sind nur eine Grundversorgung. In der höchsten Pflegestufe III sind ja die schwerstpflegebedürftigen Menschen eingestuft und in der höchsten Stufe gibt es 665 Euro Pflegegeld alternativ dazu Sachleistungen bis zu 1432,00 Euro im Monat. Von der Signal Iduna Versicherung gibt es nun neue Pflegerententarife. Unter dem Namen Pflege Exklusiv und Pflege Premium werden die Tarife angeboten. Die Versicherungsleistung ist eine lebenslange einkommensteuerfreie Pflegerente.

Pflegerente in Pflegestufe 1

Die Pflegerente gibt es in dieser Privatversicherung schon in der Pflegestufe I mit 30 Prozent der vereinbarten Pflegerente. In der Pflegerente Premium gibt es ab der Pflegestufe I schon 50 Prozent der vereinbarten Rente. Zusätzlich wird die Pflegerentenversicherung ab der Pflegestufe I Beitragsfrei weitergeführt. Ab einer Pflegerente von 1000 Euro werden noch umfangreiche Assistance Leistungen ohne Mehrbeitrag erbracht.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...