Pferdebesitzer eigentlich Pflicht – die Pferdehalterhaftpflicht

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Damit das auch im Unfallfall so bleibt, sollte jeder Pferdebesitzer eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung abschließen. Sie ist ein Must-Have und sollte eigentlich Pflicht sein.

Anzeige / Inserat

Wer einmal den Wind in den Haaren gespürt hat, wenn er auf dem Rücken eines Pferdes im Galopp über eine blühende Wiese peest, der weiß, was Glück ist. Für Reiter liegt das der Erde deshalb nicht nur sprichwörtlich auf dem Rücken der Pferde. Allerdings ist der Reitsport alles andere als ungefährlich. Damit auch ein Unfallfall nicht zum realen Unglück wird, ist die Pferdehaftpflichtversicherung für alle Pferdehalter ein Must-Have.

Vom geruhsamen Ausritt zur Katastrophe Jeden Sonntag heißt es in der badischen Kleinstadt für Mutter und Sohn raus aufs Land und ab in den Stall. Hier versorgen sie viele Pferde, satteln ihre eigenen und machen sich raus in Feld, Wald und Wiese. Das der Reitsport durchaus Risiken birgt, wurde den beiden wieder einmal klar, als bei einem geruhsamen Ausritt die Pferde durchgingen und kaum mehr aufzuhalten waren. Wären Mutter und Kind nicht so gute Reiter hätte diese Situation ganz schnell ins Unglück führen können. Und dabei muss es sich nicht einmal um Verletzungen der Reiter selbst handeln.

Das Pferd auf der Autobahn Wenn durch Pferde unbeteiligte Dritte zu Schaden kommen, haften die Pferdehalter. Sei es ein Kratzer am Auto, körperliche Verletzungen von Passanten oder anderen Pferden, zahlen muss der, dem das Pferd gehört. Wer nun denkt, dass die private Haftpflichtversicherung hier einspringt, täuscht sich. Um als Pferdebesitzer im Schadensfall richtig abgesichert zu sein, braucht er eine spezielle Pferdehalterhaftpflichtversicherung. Da die Kosten für eine Schadenregulierung – man stelle sich nur vor, was passieren kann, wenn Pferde auf die Autobahn rasen – gerade bei den großen Fluchttieren ganz schnell in kaum vorstellbare Höhen steigen, sollte man hier beim Abschluss der Versicherung nicht an der Deckungshöhe sparen.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...