Parken beim Supermarkt Parkplatz

Es ist zwar verlockend auf dem freien Parkplatz vom Supermarkt sein Auto zu parken aber wenn man dort nicht einkaufen geht kann das Auto abgeschleppt werden.

Anzeige / Inserat

Es haben sicherlich schon viele gemacht oder zumindest daran gedacht, auf dem Parkplatz des Supermarktes zu parken. Dort ist in der Regel so oder so meist Platz und es stört ja nicht wenn man kurz dort parkt.

Widerrechtlich geparkte Fahrzeuge

Allerdings ist dem nicht so, bei den meisten Parkplätzen von Supermärkten gibt es Schilder, die darauf hinweisen dass widerrechtlich geparkte Fahrzeuge abgeschleppt werden. Dazu gibt es auch ein Urteil des Bundesgerichtshof Az. V ZR 144/08, wo entschieden wurde dass ein Mann der widerrechtlich auf dem Parkplatz des Supermarktes geparkt hatte um was in der Nähe zu erledigen, die Abschleppkosten zahlen musste.

Abschleppen erlaubt

Ein Abschleppunternehmer hatte den Auftrag den Parkplatz zu überwachen und hat das Auto abgeschleppt, der Autofahrer bekam sein Fahrzeug gegen Bezahlung der Abschleppkosten zurück, die immerhin 150 Euro betrugen. Auch wenn es auf dem Parkplatz des Supermarktes genügend freie Plätze gibt, kann der Betreiber widerrechtlich geparkte Fahrzeuge abschleppen lassen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...