Notarzt

Definition:  Notarzt: Mediziner mit notfallmedizinischer Zusatzausbildung.

Anzeige / Inserat

Leider kommt es immer wieder zu medizinischen Notfällen, die die umgehende medizinische Versorgung notwendig machen. Dazu gehören z. B. ganz klar Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall. In diesen Fällen ist der Weg zum Arzt oder in den Notdienst eines Krankenhauses nicht mehr möglich. Schnellstmöglich muss dann der Rettungsdienst unter der Telefonnummer 19222 angefordert werden.

Leben retten Mit Blaulicht und Sirene kommt dann der Rettungsdienst mit Sanitätern und Notarzt. Der Notarzt ist ein Mediziner, der zusätzlich zu seiner normalen Ausbildung über notfallmedizinische Kenntnisse verfügt. Seine Aufgabe ist es in erster Linie, dass Leben des Betroffenen zu retten und die Erstversorgung durchzuführen. Er sorgt dafür, dass der Patient transportfähig ist und fährt auch mit ins weiterbehandelnde Krankenhaus.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...