Nichtrauchertarif

Definition:  Nichtrauchertarif: Rauchen kann das Leben kosten, vor allem aber auch Geld.

Anzeige / Inserat

Das Rauchen tödlich sein kann, wissen die Suchtis nicht erst, seit es auf den Zigarettenschachteln steht. Aber neben ihrer Gesundheit, kostet der Nikotingenuss auch Geld. Sogar beim Abschluss von Versicherungen.

Höheres Sterberisiko So gibt es im Bereich der Lebensversicherungen die so genannten Nichtrauchertarife. Wer sich von Kippen fernhält, hat laut Sterbetafel eine deutlich höhere Lebenserwartung als die, die zum Glimmstängel greifen. Für die Lebensversicherer ergibt sich daraus, dass für Nichtraucher seltener die vereinbarte Todesfallleistung fällig wird. Deshalb ist für Nichtraucher der Versicherungsbeitrag meist niedriger. Raucher sterben statistisch betrachtet früher, bergen daher ein höheres Risiko für die Lebensversicherer und müssen deshalb auch mehr löhnen, um sich zu versichern.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...