Motorradversicherung

Definition:  Motorradversicherung: Versichert durch die Straßen cruisen.

Anzeige / Inserat

„Frühling lässt sein blaues Band…“ Die ersten Sonnenstrahlen lassen nicht nur die Krokusse, sondern auch die Herzen von Motorradfahrern erblühen. Endlich können sie wieder die Straßen unsicher machen. Damit sie selbst hier auf der sicheren Seite fahren, gibt es bei der Motorradversicherung einiges zu bedenken.

Nicht bei der Deckungssumme sparen Für viele ist das Wichtigste sicher die Höhe der Beiträge. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass bei der Deckungssumme nicht gespart werden sollte. 100 Millionen Euro sollten es schon sein. Experten raten außerdem alle möglichen Sach-, Personen- oder Vermögensschäden mitzuversichern. Für alle, die im Ausland touren, ist die Mallorcapolice unabdinglich. Sie erhöht die ausländischen Deckungssummen auf deutsches Mindestdeckungsniveau.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...