Minikredit null Prozent Ratenzahlung

Den neuen Flatscreen-Fernseher auf Raten kaufen? Na klar, bei der 0%-Finanzierung vom Elektrohandel! Damit die Ratenzahlung für den Minikredit dann aber auch in Zukunft nicht zum Problem wird, sollten wichtige Punkte beachtet werden.

Anzeige / Inserat

Ach, was es nicht alles zu kaufen gibt. Wäre das Konto doch nur so gut gefüllt, wie die Regale der Elektrohändler und Kaufhäuser. Mal alles bar bezahlen, dass wär doch was. Obwohl, vielleicht ist das ja gar nicht so clever, wo es doch in der Zwischenzeit bei jedem Händler um die Ecke so genannte Minikredite zu einer 0%-Finanzierung gibt. Aber Vorsicht: Das klingt zwar gut, birgt aber auch Risiken.

Oft nicht kostenlos

Selbstlos Geld verleihen, das gibt es vor allem in der Wirtschaft nicht. Auch Händler und deren Partnerbanken, die kostenlose Minikredite vergeben, wollen verdienen. Deshalb müssen solche Finanzierungsangebote genau geprüft werden. Oft sind sie nämlich nicht so gratis wie sie anmuten; da werden Vermittlungsgebühren fällig oder es fallen Kontoauszugsgebühren an. Die größte Gefahr bei den Null-Zins-Kredit-Käufen ist allerdings, dass man sich übernimmt. Die niedrigen Kreditraten verleiten nämlich dazu, willenlos viele Produkte einzukaufen. Aber, auch wenn die einzelnen Zahlungen niedrig sind, kann in der Summe ein ganzer Batzen entstehen, der dann irgendwann den finanziellen Rahmen doch sprengt. Durch die Angebote greift man außerdem häufig zu Waren, die es woanders günstiger gibt.

Darauf sollten Sie achten

Verlieren Sie nicht den Überblick. Berechnen Sie genau, welche monatliche Belastung ihr Konto aushält. Holen Sie außerdem Konkurrenzangebote ein, und kaufen Sie nicht spontan und unüberlegt. Achten Sie außerdem auf die Laufzeit des Minikredits. Verpflichten Sie sich nicht zu Kleinzahlungen über mehrere Monate, wenn Sie das Produkt ihrer Begierde wenige Wochen später aus eigener finanzieller Kraft bezahlen können. Von Vorteil ist auch immer, wenn eine Sondertilgung ohne Aufschläge möglich ist. So können Sie den Minikredit vollständig und vor Beendigung der Laufzeit ablösen, wenn ein unverhoffter Geldregen (z. B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld, Prämie) auf ihr Konto prasselt.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...