Mehrbettzimmer

Definition:  Mehrbettzimmer: Oft nicht schön, aber zweckmäßig.

Anzeige / Inserat

Ja, so ein Krankenhausaufenthalt ist selten schön. Schließlich ist man krank. Aber gesund werden, hat für viele Patienten auch ein bisschen was mit Ruhe zu tun. Die ist in einem Mehrbettzimmer nur selten gegeben. Da schnarcht der alte Herr nebenan, während der Jungspund von gegenüber laut Musik hört. Der Familienvater vorne an der Tür hat laufend Besuch von Eltern, Frau und Kindern.

Mehr kann man nicht erwarten Wohl dem, der jetzt privat versichert ist oder als gesetzlich Versicherter wenigstens eine Krankehauszusatzversicherung abgeschlossen hat. Denn als Mitglied einer gesetzlichen Kasse hat man keine Wahl. Laut Leistungskatalog der gesetzlichen Versicherungen bezahlen diese nämlich grundsätzlich und ausschließlich die Unterbringung in einem Mehrbettzimmer.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...