Lohn für junge Menschen gering

Die Zukunft in Deutschland hängt nicht zuletzt von qualifizierten und auch motivierten jungen Menschen ab, doch dafür wird für junge Menschen wohl zu wenig Lohn bezahlt.

Anzeige / Inserat

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat in einer neuen Arbeitsplatzstudie auch den Verdienst junger Menschen unter 30 Jahren untersucht und die Ergebnisse können schon nachdenklich machen.
In der Arbeitsplatzstudie hatten 53 Prozent der jungen Arbeitnehmer unter 30 Jahren einen monatlichen Bruttolohn der unter 1.500 Euro liegt.

Gehalt reicht nicht aus für ein normales Leben

Diese Zahl macht nachdenklich, denn zum einen ist es mit diesem Verdienst kaum möglich auf eigenen Beinen zu stehen und zum anderen können solche Menschen sicherlich nicht motiviert sein, was dann wiederum für die Arbeitgeber schlecht ist. Deutschland braucht wie jedes Land qualifizierte und eben auch motivierte Mitarbeiter, was man sicher nicht mit solchen Löhnen erreicht.

Andere Länder mit höheren Löhnen für junge Menschen

Schaut man zurück auf sein eigenes Berufsleben, werden sicherlich viele wissen, dass man von solchen Löhnen, wie sie wohl heute bezahlt werden, gar nicht weit entfernt lag, allerdings vor 25 Jahren. Deutschland würde gut daran tun, diese junge Menschen auch im Land zu halten, denn dass man in anderen Ländern um einiges besser verdient, hat sich auch schon bei den jungen rumgesprochen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...