Letzter Kündigungstermin für die KFZ Versicherung

Für die KFZ Versicherung ist in der Regel der letzte Kündigungstermin am 30. November, werden die Beiträge erhöht kann die Autoversicherung innerhalb 4 Wochen gekündigt werden.

Anzeige / Inserat

Wer noch seine KFZ Versicherung wechseln will, muss seine Autoversicherung bis zum 30. November in der Regel gekündigt haben.

Automatische Verlängerung um ein Jahr

Die meisten KFZ Versicherungen laufen zum Jahresende aus, wenn sie allerdings nicht bis Ende November gekündigt werden, verlängern sich die Autoversicherungen automatisch um ein weiteres Jahr. Da es nun mit der Einhaltung der Kündigungsfrist knapp werden kann, sollte man die Kündigung entweder persönlich am Montag vorbeibringen oder per Fax senden und sich dann aber zur Sicherheit den Sendebericht aufheben.

Wird der Beitrag erhöht 4 Wochen Zeit für die Kündigung

Derzeit bekommen sogar einige Autofahrer per Post eine Erhöhung der Beiträge für die KFZ Versicherung. Bei einer Anhebung der Beiträge hat der Kunde so oder so ein Kündigungsrecht, die Frist von 4 Wochen ab Kenntnisnahme der Beitragserhöhung muss aber eingehalten werden.

Vergleichen ist einfach

Wer seine KFZ Versicherung vergleichen will braucht lediglich den Fahrzeugschein und seine Prozente bzw. die SF Klasse. Will man dazu noch gleich den Vertrag abschließen sollte der aktuelle Kilometerstand und das KFZ Kennzeichen bekannt sein.

Rabatte nicht vergessen

Bei dem Vergleich darauf achten das man alle Rabatte einträgt, unter anderem gibt es Rabatte für Garage, Familien mit Kleinkinder, Wenigfahrer, nur Fahrer unter 23 oder 25 Jahren, Neuwagen und auch für Eigenheimbesitzer, allerdings oft nur wenn die Wohngebäudeversicherung dann auch bei der gleichen Versicherung ist oder versichert wird.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...